Drucken

Unmittelbar nach Unterrichtsschluss gehen die Kinder in die Räume des Offenen Ganztages, wo sie von den Mitarbeiterinnen erwartet werden.
Einer Spiel- und Erholungsphase schließt sich das gemeinsame Mittagessen an für die Kinder, die nach der 4. oder 5. Unterrichtsstunde ihren Schulvormittag beenden. Kinder, die erst nach der 6. Stunde (13.15 Uhr) Schulschluss haben, essen anschließend.
Das Essen wird täglich frisch vom Augustinushaus geliefert und in der Küche im Essraum ausgegeben.

Die Hausaufgabenbetreuung findet nach einem festen Plan und in festgelegten Räumen statt. Kinder eines Jahrganges erledigen auch gemeinsam die Hausaufgaben. Für alle Kinder, die nach der 4. oder 5. Schulstunde Schulschluss haben, beginnt die Hausaufgabenbetreuung um 13.00 Uhr. Kinder, die erst nach der 6. Schulstunde Schulschluss haben, beginnen gleich nach dem Essen.

Kinder, die ihre Hausaufgaben schnell erledigt haben, gehen wieder zurück in den Gruppenraum, in dem unterschiedliche Angebote wahrgenommen werden können.

Um 15.00 endet die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule.

Neu: In der Zeit von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr sind die Mitarbeiterinnen unter folgender Handy- Nr. zu sprechen: 01716225351 (SMS sind natürlich jederzeit möglich).