Hallo Liebe SchülerInnen und Schüler!

Auf dieser Seite könnt Ihr Gedichte, Geschichten und Briefe der anderen GangolfschülerInnen lesen. Wenn Ihr selber ein Gedicht, eine Geschichte oder Briefe geschrieben habt, dann könnt Ihr die ebenfalls auf der Homepage veröffentlichen. Ein schönes von Euch gemaltes Bild der Schule würde dort auch Platz finden.

Bleibt gesund! Eure LehrerInnen


Majas Geschichte: Der vermisste Hund

Lea und Tom fuhren an einem wunderschönen Frühlingstag zum Spielplatz. Als erstes ging Lea zur großen Rutsche. Tom rannte zum Klettergerüst und kletterte die Kletterwand hoch. Lea wollte auch auf das Klettergerüst! Schnell ging sie die Leiter hoch. Als sie nach Hause mussten, trafen sie einen traurigen Hund. Er war sehr ängstlich. Lea wollte den Hund streicheln. Aber der Hund knurrte! Tom sagte: „Lass uns den Hund einen Namen geben!“ Lea antwortete begeistert: „Ja, gute Idee!“ Tom fragte: „Wie wäre es denn mit dem Namen Schnuffel?“ Schnuffel bellte! Lea sagte: „Ich glaube ihm gefällt der Name!“ Jetzt war Schnuffel ganz friedlich und wedelte mit dem Schwanz. Die beiden Geschwister nahmen Schnuffel erst einmal mit nach Hause. Zu Hause gaben Lea und Tom ihm Futter, etwas zu trinken und eine Box zum Schlafen. Am nächsten Tag fragten die beiden die Nachbarschaft, ob jemand Schnuffel gehörte. In der Woche suchten sie auch im Internet. Ein paar Monate später meldete sich ein älterer Mann. Er sagte: „Mir gehört der Hund, aber er ist mir weggelaufen und ich bin viel zu alt für den Hund.“ Er fragte deswegen: „Wollt ihr den Hund nehmen?“ Lea und Tom sprangen vor Freude und sagten: „Natürlich wollen wir ihn!“ Ihre Eltern waren damit auch einverstanden. Und die beiden Kinder freuten sich auch in der nächsten Zeit und spielten jeden Tag mit ihm. Schnuffel war überglücklich bei der neuen Familie und genoss die Zeit mit den Kindern.

Von Maja aus der Klasse 3b


 

Brief von Lisa Sophie Gedicht von Emma Brief von Lukas

Gemeinsam mit meiner Schwester Mia freue ich mich auf Ostern. Leider können wir nicht in den Osterurlaub fahren.  Bei dem schönen Wetter spiele ich oft im Garten. Im Internet gucke ich nach Bastelanleitungen und bastel zu Ostern. Ganz viel Zeit habe ich jetzt auch zum Spielen in unserem Playmobilraum. Das macht Spaß! Meine Hausaufgaben mache ich auch. Ich freue mich schon Frau Vortkamp und die Kinder wiederzusehen.

Lisa Sophie Klasse 1a

Endlich Frühling

In der schönen Zeit im Jahr,

freut sich jeder das ist klar.

Blumen blühen Vögel zwitschern,

endlich erwacht die Natur,

vorbei ist nun die Winterruhe.

Von Emma                 Klasse 3a

Hallo,
Ich bin Lukas aus der Klasse 2a.
Wie geht es euch allen? Uns gut, aber ich vermisse die Schule ( besonders meine Mitschüler und Frau Enkrodt).
Wir vertreiben uns die Zeit, indem ich mit meiner Laubsäge Motive aussäge und verziere somit unser Hochbeet!
Außerdem basteln wir noch viel für die Ostergeschenke!
Bleibt alle gesund...
Liebe Grüße,
Euer Lukas Schmitz

Brief von Lukas

Hallo,
Ich bin Lukas aus der Klasse 2a.
Wie geht es euch allen? Uns gut, aber ich vermisse die Schule ( besonders meine Mitschüler und Frau Enkrodt).
Wir vertreiben uns die Zeit, indem ich mit meiner Laubsäge Motive aussäge und verziere somit unser Hochbeet!
Außerdem basteln wir noch viel für die Ostergeschenke!
Bleibt alle gesund...
Liebe Grüße,
Euer Lukas Schmitz


Brief von Paula

20200329 1855382078  20200329 1855422079  20200329 1856052082 20200329 2021382084 

Hallo Frau Otte,

wir haben schon viel in der schulfreien Zeit zusätzlich zum Wochenplan geschafft. Wir haben mit dem Fahrrad neue Teile unseres Heimatortes kennengelernt. Im Garten waren wir fleißig und haben Tomaten- und Gurkensamen in kleinen Töpfchen ausgesät. Am Sonntag haben wir dann Steine bemalt. Die fertigen sehen Sie auf den Fotos..
Wir haben auch schon viele Spiele gespielt, die wir länger nicht mehr rangeholt haben. Bei dem schönen Wetter in der letzten Woche haben wir die meiste Zeit im Garten verbracht und arbeiten hier fleißig damit er auch schön ist wenn der Osterhase kommt..

Wir hoffen bald euch alle wiederzusehen.
Viele Grüße
Paula, Lennart und Maren Bals


 Brief von Thiemo Brief von Nils Klasse 2
Brief von Thiemo   >> Brief von Nils Klasse 2 [PDF]